Kaum ist der Winter 15/16 am verblassen, taucht am Horizont schon die nächste kühle Saison auf – die AP&CO-Gründer sind derzeit in Mailand unterwegs, um den Herbst 16/17 einzukaufen. Es geht um entscheidende Pfeiler des Sortiments, nämlich die modischen Spitzen der Marken (u.a. Aspesi, Church’s, Incotex), aber auch um die Eigenmarke AP&CO – Relaxed Tailoring, die immer wichtiger wird und eine präzise Abstimmung der Partner erfordert.

Wir fertigen für H/W 16/17 nicht nur wie bisher Hosen, Hemden und Jacketts in Eigenregie, sondern auch hochwertigen Strick und Mäntel. Wir werden also in der Lage sein, eine Reihe komplette AP&CO-Looks zu präsentieren. Diese Arbeit erfordert es, in Konzepten zu denken und Geschichten zu erzählen, die über den Zeitraum von sechs Monaten konsistent und spannend sind. Quite a challenge!

Anbei ein paar Impressionen der konzentrierten Arbeit in den Showrooms … Derweil geht im Laden an der Talstrasse 58 der Schlussverkauf dieser Saison zu Ende. Es gibt noch etliche tolle Stücke zu 30 bis 50 Prozent Rabatt, bevor die neuen Kollektionen des Frühjahrs die Hauptrolle übernehmen.

FTBuyerDSC_7434 FTBuyerDSC_7435

Ähnliche Beiträge

11. September 2018
RELAXED TAILORING
Obwohl der diesjährige Sommer kein Ende zu nehmen scheint und wir zusammen mit Ihnen die warmen Septembertage geniessen, haben wir...
28. Juni 2018
JETZT PROFITIEREN
Ab sofort erhalten Sie einen Preisvorteil von 30% bis 50% auf viele Produkte bei uns im Geschäft an der Talstrasse...
12. Juni 2018
SUMMER OF STYLE
Steigende Temperaturen bedeuten nicht, den guten Stil über Bord werfen zu müssen. Hier sind unsere saisongerechten News für den Sommer...