Grenson


Die Geschichte des englischen Marke Grenson geht auf das Jahr 1866 und den Schuhmacher William Green zurück, der damals die Firma „William Green & Son“ gründete und – damals noch sehr unüblich – Schuhe nicht mehr selber nähte, sondern diese in einer kleinen Fabrik industriell fertigte, um bessere Preise anbieten zu können. Die Zeit hat „Green & Son“ inzwischen zu Grenson verschliffen, doch noch immer produziert die Firma in derselben Fabrik von 1895 in Northamptonshire ihre Schuhe.

DSC_8977