Gentlemen, es ist kein Spass mit diesen Temperaturen! Es ist eisig kalt, die Bise bläst unablässig, und es bleibt wohl noch ein Weilchen so, darf man den Singsang-Stimmen der Meteorologen im Radio glauben. Die Basis eines guten Körperklimas sind die Sohlen, auf denen wir stehen. Und die müssen bei dieser Kälte robust sein. Bei AP&CO haben wir Ihnen ein paar entsprechende Angebote zu machen.

Die radikalste Lösung hat das junge Antwerpener Trio Weber Hodel Feder im Köcher: Es ist ein dunkelblauer, komplett mit Kautschuk beschichteter Brogue-Boot mit Vibram-Sohle, der in einer italienischen Manufaktur gefertigt wird (grosses Bild oben). Der neue Preis (Sale) beträgt 437 Franken für dieses avantgardistische Stück Schuhmacherkunst. Des weiteren empfehlen wir die französischen Qualitätserzeugnisse von Paraboot – niemand hat in Sachen Gummisohlen mehr Kompetenz. Und auch unsere Freunde von Grenson aus England haben mit der geschnürten Stiefelette in Cognacbraun ein smartes Modell.

 

Da wäre

Ähnliche Beiträge

22. November 2018
DER HOLZFÄLLER IST VERSCHWUNDEN
Eine gute Nachricht erreicht uns diese Tage: Der Holzfäller hat das Zeitliche gesegnet. Nach rund fünf Jahren Alleinherrschaft, die in...
26. Oktober 2018
WIE MAN GUTE BEZIEHUNGEN PFLEGT
Morgen kommt er – der Herbst, wie wir ihn kennen und schätzen. Mit kalten, grauen Tagen, griesgrämigen Gesichtern und wenig...
11. September 2018
RELAXED TAILORING
Obwohl der diesjährige Sommer kein Ende zu nehmen scheint und wir zusammen mit Ihnen die warmen Septembertage geniessen, haben wir...